Start Verein Ausbildung

Die Jugendausbildung

 

 

Insgesamt befinden sich bei den Oberstetter Dorfmusikanten zur Zeit 27 Kinder und Jugendliche in der Ausbildung. Der Unterricht für die 17 Blechbläser wird von Herrn Müller geleitet. 6 Jungmusiker bekommen bei Frau Schrade Klarinette- und Saxophonunterricht und weitere 4 Jugendliche lernen bei Frau Glück Querflöte.

Seit Herbst 2013 sind 13 Kinder neu dabei.

14 Jungmusiker bekommen parallel zum Musikunterricht gemeinsam mit den anderen teilnehmenden Jungmusiker aus Bernloch und Eglingen eine Stunde in der Woche Unterricht durch den Musiklehrer Herbert Pfister, der auch Dirigent der Trachtenkapelle Bernloch und Präsident der Bläserjugend Baden-Württemberg ist.

Finanziert und gefördert wird die Kooperation durch das Land Baden-Württemberg, die Musikvereine, die Gemeinde und durch den Förderverein der Hohensteinschule.

Nach zwei Jahren in der Bläserklasse dürfen die Kinder und Jugendliche zusätzlich zum Einzelunterricht an der Junior-JuKa teilnehmen, diese wird von Silke Aigner geleitet.

Nach zwei Jahren in der Junior-JuKa gehen die Jugendlichen zur D1 Prüfung und kommen dann in die JUKA. Mit ca. 16 Jahren kommen die Jugendlichen in die Aktive Kapelle der Oberstetter Dorfmusikanten

Jugendleiter bei den Oberstetter Dorfmusikanten und Ansprechpartner sind Lisa Rudolf und Lena Holzhauer